Freihändig geformte Werkstücke aus Glas!

Einzigartige Strukturen und unverkennbare Handschrift!

 

Die Technik

So entstehen die einzigartigen Werkstücke!

 

Walter Faffelberger arbeitet als” Glasbläser an der Lampe”. Seine Werkstücke entstehen aus Weichglasröhren, die mit Metallsalzen
oder Oxyden, sowie Edelmetallen (Silber-u. Goldaufschmelzungen) behandelt werden. Durch Aufschmelzen von Farbgläsern aus
Granulaten, Glasstäben und Glasmehl baut er seine Technik weiter aus.
So erhalten seine Gläser eine einzigartige Struktur und eine unverkennbare Handschrift. Durch die unterschiedlichen Flammen und Temperaturen von 1.400° C – 2.300° C bilden sich Farben, die bei wechselnden Lichteinflüssen wirkungsvoll zur Geltung kommen.

"Meine Werkstücke werden freihand gestaltet, ohne Einblasformen."

 

 

Kunstglasbläserei Faffelberger, Hauptplatz 11-12, 3650 Pöggstall  AUSTRIA-EUROPA
Tel: +43-2758-2980, Mobil: +43-676-635 23 83,  walter@faffelberger.at